FRAGE 02 VON 02 - VORBEREITET SEIN > HANDLUNGSGRUNDSÄTZE

Handlungsgrundsätze für die Tourenplanung

Du hast deinen Rucksack für morgen gepackt und den Lagebericht und das Wetter gecheckt? Bevor du nun deine Ski ins Auto packst und es auf Tour geht, solltest du dich noch mit einige Standards und Handlungsgrundsätzen für das Gelände vertraut machen.

Hier im Quiz haben sich einige korrekte Handlungsgrundsätze mit falschen Fakten vermischt. Ziehe die richtigen Aussagen die zu einer Tourenplanung gehören, in das darunterliegende Bild und starte entspannt in die morgige Tour.
  • Du solltest nie alleine auf Tour gehen.
  • Das Wetter checke ich mit Blick aus dem Fenster.
  • Vor und während der Tour sichere Sammelpunkte ausmachen!
  • 300–400 Hm/Std sind eine realistische Aufstiegsgeschwindigkeit.
  • Im Wald bin ich sicher vor Lawinen.
  • Man hat immer ein Alternativziel parat.
  • 10 Personen sind eine gute Gruppengröße.
  • Sobald ich einen Lawinenairbag habe, benötige ich kein LVS Gerät mehr.
RICHTIG
FALSCH